Tag 2: Montag, 15.05.2017

Slavonski Brod (Kroatien) - Serbien - Sofia (Bulgarien) ca. 700km

Nur mal schnell an der Tankstelle Batterien kaufen? Etwas Zeit für Fotos muß man schon noch einplanen:

Auch an der Grenze nach Serbien müssen wir nicht lange warten und wir können unsere Reise schnell fortsetzen:

Und schon sind wir in Bulgarien. Die Einreise gestaltet sich so einfach, wie in den zurückliegenden Ländern. Ich hätte nicht gedacht, daß man so problemlos mit dem
Auto bis nach Bulgarien kommt.

Nach dem Kauf einer Vignette sind wir in Bulgarien unterwegs und erreichen nach relativ kurzer Fahrt die Hauptstadt Sofia:

Und ich stelle gerade fest, auch 2015 wurden hier in Sofia die Traggelenke neu abgeschmiert:

Im Übrigen nervt das WLAN hier im Hotel: das ist jetzt mindestens schon der 10. Abbruch während der Session (grrr). Das Ziel morgen: Edirne in der Türkei.